Seit vielen Jahrzehnten gibt das Bürgerheim Kumpfmühl, im Stadtteil besser als "Saurer Gockel" bekannt,  älteren Menschen die Möglichkeit ihren Lebensabend zu verbringen. Unter Berücksichtigung individueller und selbstbestimmter Lebensführung bieten wir Ihnen in unserer Einrichtung Pflege- und Betreuungsleistungen an, wo diese notwendig und gewünscht sind. Dabei stehen für uns stets der Erhalt, die Förderung und die Verbesserung Ihrer persönlichen Lebensqualität, Lebensfreude und Individualität im Vordergrund. Unser Ziel ist es, unseren Bewohnern*innen einen angenehmen Lebensabend mit weiterer Teilhabe am alltäglichen Leben zu ermöglichen.

Am 15. Januar 2019 wurde die Qualität unserer Einrichtung durch die Arbeitsgemeinschaft der Pflegekassenverbände in Bayern geprüft. Die Ergebnisse können jederzeit unter Qualitätsprüfung 2019 eingesehen werden.


Kommen Sie zu uns, wir beraten Sie gerne persönlich über die Angebote unserer Einrichtung, unsere Pflege, Betreuung, aktive Förderung sowie unser Selbstverständnis einer modernen Altenhilfe.


Wiebke Buchinger, Heimleitung

Wiebke Buchinger
Geschäftsführung

Kumpfmühler Str. 52
93051 Regensburg
0941 - 5073540
buchinger.wiebke@regensburg.de

WIR SUCHEN DICH!

Die RSG als Arbeitgeber: Wir bieten attraktive Stellenangebote und Ausbildungsplätze.

DEMENZSPRECHSTUNDE

Neu bei uns!
Telefonische Demenzsprechstunde für die Angehörigen unserer Bewohner*innen
Ausbildung bei RSG

Käthe Hähl - Unsere Bewohnerin im Podcast

Dies ist ein Podcast über die Geschichte eines Mädchens, das in einer Zeit aufgewachsen ist, die sich viele von uns heute gar nicht mehr vorstellen können.

Es ist die Geschichte von Käthe Hähl, die 1927 in Chemnitz geboren wurde. Sie war sechs Jahre alt, als Hitler an die Macht kam. Zwölf, als der Zweite Weltkrieg begann und achtzehn, als er endete.

In diesem Podcast erzählt sie mir aus ihrem Leben: Wie sie als Kind in der NS-Zeit Knochen sammeln musste. Wie sie das erste Mal Menschen mit einem Judenstern sah. Wie sie ihren Großvater verlor, die Bombennächte überstand und warum sie nach dem Krieg über die Grenze in den Westen floh.


Link
https://smex-ctp.trendmicro.com:443/wis/clicktime/v1/query?url=https%3a%2f%2fsoundcloud.com%2fjuliaruhs&umid=4a08ceb9-ee2e-4cf3-a7ea-c6bb55094317&auth=5c3ca9355c1a369d55b2a1dbd68fcb666cd2adf3-17de0718fdaa183263c4d44ba5f98b57b92f4661

Veranstaltungen bei RSG

Veranstaltungen für unsere Bewohner*innen im Februar/ März


24.02.2020     Faschingstreiben
25.02.2020     Kehraus Lusticania
26.02.2020     Gottesdienst mit
                      Aschenkreuz
27.02.2020     Geburtstagsfeier

03.03.2020     Frauenstammtisch
09.03.2020 -   Mottowoche
15.03.2020     "Bayern des san mir"
12.03.2020     Quizstunde
19.03.2020     Frühlingsfest
30.03.2020     Geburtstagsfeier

Suche nach einem Heimplatz

Auf der Suche nach einem Heimplatz?

Sie suchen für sich oder einen Angehörigen einen Heimplatz und möchten sich vorab über die Möglichkeiten und Gegebenheiten in unserem Haus informieren? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich jeden Mittwoch um 10.00 Uhr bei einem unverbindlichen Rundgang einen Eindruck von unserer Einrichtung zu machen. Treffpunkt ist der Empfang.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 0941 - 5073544.

Veranstaltungsräume in Regensburg

Sie suchen einen Ort für ihre Veranstaltung?

Wir bieten Konferenzräume für bis zu 90 Personen. Moderne Ausstattung, Audio- und visuelle Technik und Catering - alles was Teilnehmer und Organisatoren eines Meetings brauchen ist vorhanden.

Kontakt: cargill.marianne@regensburg.de